Flüssiger Kuchen von bitterer Schokolade und Olivenöl

Zutaten:

  • 180g     bittere Schokolade (70%)
  • 160ml   Olivenöl extra vergine
  • 60g       Mehl
  • 60g       heller Rohrzucker
  • 3           Eier

Den Backofen auf 230 °C vorheizen. 4 Förmchen aus Steingut (8 cm Durchmesser, mind. 5 cm höhe) sehr gut und dick ausbuttern. Das muss mit großer Sorgfalt geschehen, da sich der Kuchen sonst nicht löst. Schokolade und Olivenöl bei kleiner Hitze schmelzen lassen. In einer kleinen Schüssel Mehl, Zucker miteinander vermischen. Geschmolzene Schokolade und Olivenöl zugeben und damit vermengen, ohne die Masse zu stark oder gar schaumig zu rühren. Die Eier aufschlagen und ebenfalls unterrühren. Die Masse gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. In den vorgeheizten Backofen schieben und exakt 6 Minuten Backen. Die Kuchen aus dem Ofen nehmen und mindestens eine Minute ruhen lassen.

Buon Appetito